Navigation

Willkommen! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Barby Carole   
Freitag, 22. Juni 2012 um 09:37 Uhr

Willkommen auf der Internetplattform "Mobbing unter Gleichaltrigen" der PH Wallis.

Diese Internetplattform verfolgt das Ziel, Lehrpersonen wissenschaftliche und pädagogische Ressourcen zu Mobbing unter Gleichaltrigen bereitzustellen. Sie finden zudem Unterlagen für betroffene Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern.

Unter der Rubrik „Mobbing unter Gleichaltrigen“ finden Sie eine Definition dieses Phänomens sowie einige Ergebnisse der Untersuchung welche in den 5. und 6. Walliser Primarschulklassen im vergangenen Frühling durchgeführt wurde. Unter der Rubrik „Wissenschaftliche Ressourcen“ stehen Ihnen sorgfältig ausgewählte Arbeiten zur Verfügung, die sich mit dem Phänomen Mobbing, seinen Ursachen und den längerfristigen Folgen beschäftigen. Diese Unterlagen können für Lehrpersonen von Interesse sein, welche ihre theoretischen Kenntnisse zu diesem Thema vertiefen möchten, um damit die Gewalt in der Schule besser analysieren zu können.

Unter „Pädagogische Dossiers“ finden Sie praxisorientierte Dokumentationen welche Lehrpersonen in folgenden Bereichen unterstützen können:

· Prävention von Gewalt durch das Fördern eines günstigen und kooperativen Klassenklimas,

· Handlungsmöglichkeiten in Mobbingsituationen

Die für die Schülerinnen und Schüler zugänglichen Arbeiten sind ebenfalls aufgeführt; die Lehrpersonen können die Unterlagen entweder mit der gesamten Klasse nutzen oder nur an die Kinder empfehlen, bei denen Bedarf besteht. Schliesslich wählten wir Ressourcen für Eltern aus, die ihre Kinder darin unterstützen wollen, wie diese Situationen von Mobbing unter Gleichaltrigen bewältigen können. Kurze Zusammenfassungen der einzelnen Ressourcen sollen es Ihnen ermöglichen die Dokumente Ihren Bedürfnissen entsprechend einfacher zu identifizieren.

Die Rubrik „Links“ verweist auf eine Auswahl unterschiedlicher Internet-Seiten, die das Phänomen Mobbing unter Gleichaltrigen aufnehmen und entsprechende Informationen bereitstellen.

Zudem können Sie die Autoren der Internetplattform via Rubrik „Kontakte“ jederzeit kontaktieren, falls Sie weitere Informationen wünschen oder einen Beitrag leisten möchten.

Die Internetplattform steht Ihnen in Deutsch und Französisch zur Verfügung. 

 


 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 05. September 2012 um 14:58 Uhr